Zum Inhalt

Zur Navigation

Anwaltsinkasso für Exekutionen und Forderungseintreibungen

Geht es um das Eintreiben von Außenständen, so ist in manchen Fällen ein Inkasso unumgänglich. Beim Advokasso beauftragen Sie Ihren Anwalt mit der Durchführung sämtlicher nötigen Schritte.

Mag. Aumayr führt Anwaltsinkasso in Mattighofen und im Bezirk Braunau durch.


Gerichtliche Exekution zielgerichtet durchführen

Ihr Rechtsanwalt im Bezirk Braunau sorgt für die gerichtliche Forderungsbetreibung.

 

Für die Einleitung einer gerichtlichen Exekution ist das Erwirken eines Exekutionstitels nötig. Es handelt sich hierbei um ein rechtskräftiges Urteil eines Zivilgerichts beziehungsweise um einen rechtskräftigen Zahlungsbefehl, der vom Zivilgericht ausgestellt wird.

 

Zahlungsbefehl und verschiedene Exekutionen

Exekution kann beantragt werden, wenn der rechtskräftige Zahlungsbefehl vorliegt oder ein rechtskräftiges Versäumnisurteil gefällt wurde.

 

Mögliche Exekutionen:

Ihr Rechtsanwalt berät Sie bei der Erstellung eines professionellen Forderungsmanagements und unternimmt alle nötigen Schritte im Zuge einer Exekution. 

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin!

Kontakt

Mag. Christoph Aumayr

Braunauer Straße 2
5230 Mattighofen

Telefon +43 7742 58002


map